Entspannung & Sport
Vielfältige Möglichkeiten

Plättkestouren / Radfahren
Münster hat eines der best ausgebautesten Radfahrnetze Deutschlands. Genießen Sie eine Fahrt über Münsters Promenade, eine 4,5 km lange Allee rund um die Stadt, der einstige Festungswall Münsters. Oder radeln Sie auf veilfältig ausgeschilderten Pfaden von einer Wasserburg zur Anderen.

Tretboot fahren oder ein Segeltörn am Aasee
Münsters zentralstes Naherholungsgebiet ist der Aasee. Er ist nur 15 Fußminuten vom Prinzipalmarkt entfernt und bietet gleich eine Reihe von interessanten Freitzeitmöglichkeiten. Ein Bootsverleih, eine Segelschule und zwei Segelclubs laden dazu ein, den See vom Wasser aus zu erkunden. Die malerischen Wege locken zudem zu schönen Spaziergängen im Grünen.

Segway Sightseeingtour
So wird die Fahrt durch Münster auf dem Segway über die Promenade, vorbei an Aasee und Universitätsschloss und natürlich durch die Altstadt zu einem einzigartigen Erlebnis.

Golfen im Münsterland
Direkt hinter dem Schloss befindet sich ein 18-Loch Golfplatz und fügt sich harmonisch in ein weitgehend flaches, parkähnliches Gelände ein. Gästen, die eine entsprechende DGV-Vorgabe vorweisen, haben hier die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen.  Bei der Gestaltung des Platzes wurde Wert auf die Besonderheiten der münsterländischen Landschaft wie Wallhecken, Seen und Bachläufe gelegt.

Als Hotelgäste erhalten Sie eine Greenfee-Ermäßigung.

Die Vereinbarung der Abschlagszeiten und die Bezahlungen erfolgen direkt am Sekretariat des Golfclubs unter Telefon:       0251-214090.

Sekretariat und Clubhaus des Golfplatzes sind vom Hotel unabhängig.

Golfclub Münster Wilkinghege e.V. → info

Weitere Kooperationen inkl. Greenfee Ermäßigung bestehen mit den Golfclubs,

Golf-Club Aldruper-Heide e.V. → info
Golfclub Münster-Tinnen e.V. → info